2008-15 by iFactory

Design-Wettbewerbe


VOLKSWAGEN_FASHION_DESIGN_AWARD 2015

für Studenten der Modeschulen ESMOD Berlin und FAHMODA Hannover.
Die Preisverleihung erfolgt im Rahmen der Berlin Fashion Week (18. - 22.01.2016)

1. SYMPATEX_RAIN_COUTURE_AWARD

Michael Kamm, Geschäftsführer der Sympatex Technologies GmbH, sagt selbst dazu:
Fashion meets Function meets Ecology! Sympatex macht Mode.
Für den VDMD übernahm Iris Andre, Vizepräsidentin des VDMD, die Projektleitung.

Die 9 professionellen Designer/Innen des VDMD, die am
1. SYMPATEX_RAIN_COUTURE_AWARD teilgenommen haben sind:
Heidi Beck, Marcel Herrig, Ute Jensen, Katharina Kleinfelder, Ursula Laudien, Susan Mosser, Anja Schmidt, Cornelia Sievers.

Herzlichen Glückwunsch an die 3 Gewinner:

1. Preis - Ursula Laudien

Im Auftrag von Sympatex wird Frau Laudien eine komplette Regenmantel-Kollektion designen, die auf der ISPO 2016 vorgestellt und präsentiert wird.

1. Preis - Ursula Laudien

2. Preis - Marcel Herrig

Das Model von Marcel Herrig wird auf der ISPO 2016 ebenfalls vorgestellt und präsentiert.

2. Preis - Marcel Herrig

3. Preis - Ute Jensen

Das Model von Ute Jensen wird ebenfalls während der ISPO 2016 vorgestellt und präsentiert.

2. Preis - Marcel Herrig

Wir freuen uns, zusammen mit unseren Designern, über die Auszeichnungen von Sympatex und der hochkarätigen Jury:

Thomas Rath, VDMD-Designbotschafter,
Dagmar Bily, Chefredakteurin Burda Style,
Mirco Derpmann, GF und Kreativdirektor Scholz&Friends,
Doris Hartwich, bekannte Modedesignerin,
Tanja Mülhans, Berliner Senat,
Vanessa Pecherski, Journalistin TM Magazin,
Prof. Barbara Vinken, Kunsthistorikerin
und Susan Wrschka, Head of Design s.Oliver


1. Street_Fashion_Pluck_Award

Für seinen Modemut und -stil wurde der Berliner Günther Krabbenhöft, auch bekannt als der "älteste Hipster der Welt" mit dem 1. Street_Fashion_Pluck_Award ausgezeichnet. Ein "gentleman par excellence", feinst durchgestylt von Kopf bis Fuß und hochsympatisch obendrein. Sein Beispiel macht anderen auch Mut zur Mode.

2. Preis – Marcel Herrig

Susan Wrschka mit Günther Krabbenhöft



Beratung bei Wettbewerben

Wettbewerbe sind medienwirksame Events für Unternehmen und Organisationen. Der VDMD kann Ihnen als Veranstalter bereits in der Konzeptionsphase wichtige Unterstützung geben und Ihr Projekt bis hin zur Abschlussveranstaltung systematisch und zielführend begleiten. Der VDMD hat in seinem Führungsteam erfahrene Designer mit hoher Beratungskompetenz im Management von Wettbewerben. Diese Beratung erfolgt auf Honorarbasis. Besprechen Sie Ihr Wettbewerbsprojekt mit Geschäftsführerin Mara Michel. Ihr Vertragspartner ist der VDMD.

Juroren für Ihren Wettbewerb

Für Ihre Jury stehen Ihnen gern die Mitglieder des Vorstands mit ihrer Expertise zur Verfügung. Je nach Fokus Ihres Wettbewerbs bringen wir Sie in Verbindung mit entsprechend versierten VDMD-Mitgliedern. Üblich sind die Übernahme von Reisekosten sowie ein Tageshonorar, das zwischen Juror und VDMD geteilt wird. Ihr Vertragspartner ist der VDMD.