2008-15 by iFactory

Verbandspartner

Der VDMD als Netzwerk von Mode- und Textildesignern steht im engen Kontakt mit anderen Design/er-Partnern im In- und Ausland.

Die Initiative Deutscher Designverbände (iDD), Essen, ist der aktive Zusammenschluss von derzeit sechs Designverbänden, darunter der VDMD und der VDID, sowie der BDG, Forum für Entwerfen, Forum Typografie und Typographische Gesellschaft.

Durch die Mitgliedschaft im Deutschen Designertag, Hamburg, ist der VDMD im Deutschen Kulturrat, Berlin, vertreten. Der Deutsche Kulturrat ist der Ansprechpartner der Politik und Verwaltung des Bundes, der Länder und der Europäischen Union in kulturpolitischen Angelegenheiten. Ziel des Deutschen Kulturrates e.V. ist es, bundesweit spartenübergreifende Fragen in die kulturpolitische Diskussion auf allen Ebenen einzubringen.

Zielsetzung dieser Zusammenschlüsse ist die Verbesserung der Arbeitsbedingungen der Designer in Deutschland auf politischer und gesellschaftlicher Ebene.

Der VDMD steht darüber hinaus im Kontakt mit ausländischen Design/er-Partnern wie dem International Designer's Network (IDN), Paris, russischen sowie mittel- und osteuropäischen Organisationen.

Zielsetzung hier ist der Gedankenaustausch und die punktuelle Kooperation bei Messen, Kongressen oder Modeschauen.

  • Logo Bündnis für nachhaltige Textilien
  • Logo CREATE BERLIN e.V.
  • Logo Deutscher Designertag/EV
  • Logo Deutscher Kulturrat e.V.
  • Logo DTB – Dialog Texti-Bekleidung
  • Logo EFC - European Fashion Council
  • Logo Fashion Council Germany e.V.
  • Logo Fashion Net Düsseldorf e. V.
  • Logo GESAMTMASCHE – Gesamtverband der deutschen Maschenindustrie e. V.
  • Logo Gesamtverband textil+mode
  • Logo iDD - Initiative Deutscher Designverbände
  • Logo Verband der Südwestdeutschen Textil- und Bekleidungsindustrie – Südwesttextil e.V.
  • Logo VTB – Verband der Bayerischen Textil- und Bekleidungsindustrie e. V.